Kategorien

Aus Deutsches xmstore Handbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Anlegen von Kategorien

Kategorien können verwendet werden, um Artikel in Bereiche einsortieren zu können. Die Anzahl der Kategorieebenen ist bei xmstore nicht begrenzt, allerdings verlangsamen sich einzelne Prozessen, wenn extrem viele Kategorien (< 500) verwendet werden.

Hinweis
Professionellen Bildredaktionen verwenden i. d. R. eher Suchworte, um passenden Medien zu recherchieren. Deswegen sollte der Schwerpunkt auf eine optimale Verschlagwortung gelegt werden.


Darstellungsoptionen im FrontendDas Frontend ist die eigentliche und i.d.R. öffentliche Website des Systems auf ein Kunden Medieninhalte begutachten und anfordern kann. Im Gegensatz dazu wird das Backend zur Administration durch den Betreiber und von den Medienautoren verwendet.

Vorschau Unterkategorien

Normalerweise erscheinen die Kategorien nur im Kategoriemenu als Kategoriebaum (Einstellung Keine).

Möchten Sie, dass auch im rechten Bereich oberhalb der Thumbnails die Unterkategorien visuell dargestellt werden, haben Sie dazu die folgenden Optionen.


Zufällige Medien jeder Unterkategorie:
Hier erscheinen zufällige Medien aus den jeweils vorhandenen Unterkategorien als Vorschau.


Neueste Medien von jeder Unterkategorie:
Hier erscheinen die neuesten Medien aus den jeweils vorhandenen Unterkategorien als Vorschau.


Kategoriebilder jeder Unterkategorie:
Sind bei den Unterkategorien jeweils Kategoriebilder festgelegt, können diese in der Oberkategorie angezeigt werden.

Hinweis
Bei extrem vielen Kategorien kann der Aufbau des Kategoriebaumes durch diese Darstellungsoption im FrontendDas Frontend ist die eigentliche und i.d.R. öffentliche Website des Systems auf ein Kunden Medieninhalte begutachten und anfordern kann. Im Gegensatz dazu wird das Backend zur Administration durch den Betreiber und von den Medienautoren verwendet. verlangsamt werden. Wählen Sie in diesem Fall keine Vorschau.


Sortierung der Kategorien im FrontendDas Frontend ist die eigentliche und i.d.R. öffentliche Website des Systems auf ein Kunden Medieninhalte begutachten und anfordern kann. Im Gegensatz dazu wird das Backend zur Administration durch den Betreiber und von den Medienautoren verwendet.

Die Ausgabe der Kategorien erfolgt alphabetisch. Wenn Sie manuell sortieren möchten (Drag und Drop im BackendDas Backend wird zur Administration durch den Betreiber und von den Medienautoren verwendet. Dagegen ist das Frontend die eigentliche und i.d.R. öffentliche Website des Systems auf ein Kunden Medieninhalte begutachten und anfordern kann. mit verschiedenen Browsern möglich) können Sie die Konfiguration entsprechend anpassen: "Einstellungen > Konfiguration > Allgemein > Alphabetische Sortierung > Nein"


Beschreibung

Auf Wunsch können Sie einen Beschreibungstext für eine Kategorie eingeben und mit einfachen HTMLDie Hypertext Markup Language ist die Sprache, welche am häufigsten zum Aufbau von Internetseiten verwendet wird. Sie basiert auf der universellen Struktursprache "XML".-Befehlen formatieren. Die eingegebene Beschreibung wird dann oberhalb der Ausgabe der Kategorieinhalte (Thumbmails) im FrontendDas Frontend ist die eigentliche und i.d.R. öffentliche Website des Systems auf ein Kunden Medieninhalte begutachten und anfordern kann. Im Gegensatz dazu wird das Backend zur Administration durch den Betreiber und von den Medienautoren verwendet. ausgegeben.


Zuweisung einer Medienart

Bei jeder Kategorie können Sie selbst festlegen bei welcher Medienart (z.B. Bilder und Videos) diese erscheinen soll. Wählen Sie dazu die Checkboxen entsprechend aus. Im FrontendDas Frontend ist die eigentliche und i.d.R. öffentliche Website des Systems auf ein Kunden Medieninhalte begutachten und anfordern kann. Im Gegensatz dazu wird das Backend zur Administration durch den Betreiber und von den Medienautoren verwendet. erscheint die Kategorie nur bei den gewählten Medienarten.


Wichtig
In vielen Browsern (z.B. Firefox) ist es möglich, die Positionen per Drag&Drop nachträglich zu verschieben. Die Kategorien werden nicht automatisch sortiert. Anschließend müssen diese Änderungen gespeichert werden.
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge