Medialist-Ansicht

Aus Deutsches xmstore Handbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Darstellung der Suchergebnisse mit kleineren Vorschaubilder erscheint, nachdem der Kunde ein Suchwort eingegeben oder eine Kategorie ausgewählt hat.

Die Präsentation der Suchergebnisse basiert auf einer Vorlage, die mit HTMLDie Hypertext Markup Language ist die Sprache, welche am häufigsten zum Aufbau von Internetseiten verwendet wird. Sie basiert auf der universellen Struktursprache "XML".-Kenntnissen bearbeitet werden kann: FTPDas File Transfer Protocol (FTP) dient zum Dateiaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen im Internet (Upload/Download).: /htdocs/data/template/basic/thumbnail.tpl


Inhaltsverzeichnis

Filter

Die von Kunden bei der Suche verwendeten Filter werden über den Suchergebnissen ausgegeben. Um die Filter zu löschen kann, man auf das "X" des jeweiligen Filter klicken oder durch den Button "Filter zurücksetzen" alle Filter löschen.

Zur Formatierung der Filter in der URLEs handelt sich um die Adresse (Uniform Recource Locator) eines Dokumentes im Internet, bestehend aus Typ (Dienst), Ort (Rechner, Verzeichnis) Toplevel Domain und Dateinamen (z. B. "http://www.domain.de/index.html")., siehe Suche#Suchparameter.

Sortieren nach

In der Grundeinstellung sortiert das System die Bilder nach dem Dateidatum (neueste Medien erscheinen zuerst). Es gibt aber zahlreiche weitere Sortierungsmöglichkeiten.

Diese können mit entsprechenden Kenntnissen auch zur Grundeinstellung festgelegt oder auch aus den Optionen entfernt werden.

→ Hauptartikel: Templates

Die Sortierung kann explizit über den URLEs handelt sich um die Adresse (Uniform Recource Locator) eines Dokumentes im Internet, bestehend aus Typ (Dienst), Ort (Rechner, Verzeichnis) Toplevel Domain und Dateinamen (z. B. "http://www.domain.de/index.html").-Parameter srt im folgenden Format angegeben werden:

srt=column:direction

Als Beispiel eine URLEs handelt sich um die Adresse (Uniform Recource Locator) eines Dokumentes im Internet, bestehend aus Typ (Dienst), Ort (Rechner, Verzeichnis) Toplevel Domain und Dateinamen (z. B. "http://www.domain.de/index.html"). mit zufälliger Sortierung (diese Ändert sich auch bei Blättern durch die Ergebnisseiten):

http://domain.tld/s/index0.html?q=&srt=RAND()%3AASC

Mouse-Over Vorschau

Bewegt ein Kunde den Mauszeigen über eine Thumbnail-Vorschau, öffenet sich per JavascriptJavascript ist eine von Netscape entwickelte objektorientierte (an Java angelehnte) Scriptsprache und kann clientseitig im Browser ausgeführt werden um dem Besucher interaktionen mit der Website zu ermöglichen. eine größere Vorschauansicht.

Im Warenkorb vormerken

Möchte ein Kunde ein Bild kaufen, kann er auf das Warenkorb-Symbol klicken und einen Artikel so in den Warenkorb legen. Danach ändert sich der Hintergrund des entsprechenden Thumbnails und das Bild erscheint kurz im Warenkorb (rechts oben).

Die weitere Auswahl der Preisoptionen erfolgt in dem Fall dann im Warenkorb.

→ Hauptartikel: Warenkorb

Freefloat-Darstellung

Für einige Templates ist eine "Freefloat"-Darstellung verfügbar, in welcher Medien in Medienlisten auf eine einheitliche Höhe aber variable Breite skaliert werden.
Aktiviert werden kann diese Darstellung durch ändern (- alt, + neu) folgender Zeile in FTPDas File Transfer Protocol (FTP) dient zum Dateiaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen im Internet (Upload/Download).: /data/template/.../main.tpl:

-   <link rel="stylesheet" type="text/css" href="{$URLROOT}/data/template/{$TEMPLATE}/stylesheet.css" />
+   <link rel="stylesheet" type="text/css" href="{$URLROOT}/data/template/{$TEMPLATE}/stylesheet.freefloatmedia.css" />
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge