Upload-Verzeichnis

Aus Deutsches xmstore Handbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche


xmstore Upload (Video)

Alle Medien die hochgeladen wurden, befinden sich das im Upload-Verzeichnis bevor Sie in das System verschoben werden.


Inhaltsverzeichnis

Upload-Verzeichnis

Im Modul Upload-Verzeichnis erscheinen dann alle hochgeladenen Dateien in den entsprechenden Ordnern:

BackendDas Backend wird zur Administration durch den Betreiber und von den Medienautoren verwendet. Dagegen ist das Frontend die eigentliche und i.d.R. öffentliche Website des Systems auf ein Kunden Medieninhalte begutachten und anfordern kann. → Artikel & Shop → Upload-Verzeichnis

Wichtig
Ein FTPDas File Transfer Protocol (FTP) dient zum Dateiaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen im Internet (Upload/Download).-Zugang muss von Ihren Systemadministrator auf dem ServerBezeichnung für einen Computer, der Ressourcen verschiedenster Art anderen Computern im Internet zur Verfügung stellt. eingerichtet werden. Verwenden Sie xmstore auf einem unserer ServerBezeichnung für einen Computer, der Ressourcen verschiedenster Art anderen Computern im Internet zur Verfügung stellt., erhalten Sie diese Daten von uns.


Upload von neuen Dateien

xmstore bietet zwei Wegen (s. u.) um neue Medien und Artikel hochzuladen. Es ist auch möglich, beide Verfahren zu kombinieren.

Browser-Upload

Um über den Browser neue Artikel und Medien hochzuladen, wählen Sie dazu im ersten Schritt die Medienart die Sie hochladen möchten (Pulldown "Medienart wählen") und markieren Sie dann die entsprechenden Dateien zum Upload.

BackendDas Backend wird zur Administration durch den Betreiber und von den Medienautoren verwendet. Dagegen ist das Frontend die eigentliche und i.d.R. öffentliche Website des Systems auf ein Kunden Medieninhalte begutachten und anfordern kann. → Artikel & Shop → Upload-Verzeichnis

  • Um den Browser-Upload nutzen zu können muss ein HTML5- und JavaScript-fähiger Browser verwendet werden.
  • Bei Nutzung von Microsoft Internet Explorer (bzw. Microsoft "Edge") ist ein zusätzlicher Klick auf "Durchsuchen" zur Dateiauswahl notwendig.

FTPDas File Transfer Protocol (FTP) dient zum Dateiaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen im Internet (Upload/Download).-Upload

Beim FTPDas File Transfer Protocol (FTP) dient zum Dateiaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen im Internet (Upload/Download).-Upload erfolgt der Upload der Dateien über ein FTPDas File Transfer Protocol (FTP) dient zum Dateiaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen im Internet (Upload/Download).-Programm vom lokalen Rechner des Medienautors (z. B. Fotograf) in einem für diesen MedienautorMedienautoren (Urheber) erstellen künstlerische Werke in immaterieller Form (z. B. Fotografien). speziell angelegten Ordner auf dem ServerBezeichnung für einen Computer, der Ressourcen verschiedenster Art anderen Computern im Internet zur Verfügung stellt. des Systems. Damit die Medien korrekt einer Medienart zugeordnet werden können, müssen die Dateien in die entsprechenden Unterordner (Image/Video/Audio/Others) kopiert werden.


Verarbeiten von Medien nach dem Upload

Unabhängig davon, über welchen Weg (Browser/FTPDas File Transfer Protocol (FTP) dient zum Dateiaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen im Internet (Upload/Download).-Programm) neue Medien hochgeladen wurden, müssen diese Medien aus dem Upload-Ordner des Fotografen in das System verschoben werden.
Nur der Benutzer (BackendDas Backend wird zur Administration durch den Betreiber und von den Medienautoren verwendet. Dagegen ist das Frontend die eigentliche und i.d.R. öffentliche Website des Systems auf ein Kunden Medieninhalte begutachten und anfordern kann. z. B. IDEine Identifikationsnummer, mit der Objekte (vorallem in Datenbanken) eindeutig identifiziert werden können. 123) der mit dieser FTPDas File Transfer Protocol (FTP) dient zum Dateiaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen im Internet (Upload/Download).-Ordner (z. B. FTPDas File Transfer Protocol (FTP) dient zum Dateiaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen im Internet (Upload/Download).-User name_123) verbunden ist, kann diesen Prozess auslösen.

BackendDas Backend wird zur Administration durch den Betreiber und von den Medienautoren verwendet. Dagegen ist das Frontend die eigentliche und i.d.R. öffentliche Website des Systems auf ein Kunden Medieninhalte begutachten und anfordern kann. → Artikel & Shop → Upload-Verzeichnis

Klicken Sie auf den Button Upload-Verzeichnis verarbeiten.

  • Die Reaktion auf das Betätigen des Buttons kann leicht verzögert eintreten und äußert sich durch eine Ladeanzeige rechts neben dem Button.
  • Die Reihenfolge des Imports richtet sich nach dem Dateinamen im Verzeichnis und erfolgt aufsteigend (001.jpg, 002.jpg, 003.jpg...).

Vor dem Verschieben sind die Dateien innerhalb des Systems noch nicht sichtbar. Danach werden die Artikel i. d. R. noch von einem Admin freigegeben. Diese Voreinstellung für neue Dateien ist anpassbar.

→ Hauptartikel: Freigabe


Uploads einem anderen MedienautorMedienautoren (Urheber) erstellen künstlerische Werke in immaterieller Form (z. B. Fotografien). zuweisen

Als AdministratorSystemverwalter mit den vollen Rechten über das zu betreuende System. können Sie auch Medien über Ihr Verzeichnis hochladen und beim Verschieben einem anderen MedienautorMedienautoren (Urheber) erstellen künstlerische Werke in immaterieller Form (z. B. Fotografien). zuweisen.

Das kann z. B. sinnvoll sein, wenn der Systembetreiber (Admin) die Medien für einen Fotografen (MedienautorMedienautoren (Urheber) erstellen künstlerische Werke in immaterieller Form (z. B. Fotografien).) von einem eingesendeten Datenträger hochladen möchten.

Fehler beim Upload oder der Verarbeitung von neuen Dateien

Falls eine Datei nach den Upload nicht im System gefunden werden kann, prüfen Sie bitte die folgenden Punkte:

Warten die neuen Dateien noch auf die Freigabe?

  • Erscheint die Datei im System, kann aber nicht bearbeitet werden (Icon bearbeiten fehlt und ist der Status Neu) müssen Sie warten bis diese Datei von einem AdministratorSystemverwalter mit den vollen Rechten über das zu betreuende System. freigegeben wurde.

Kann das Dateiformat von xmstore verarbeitet werden?

  • Prüfen Sie, ob xmstore grundsätzlich dieses Dateiformat unterstützt (siehe Medienformate).

Wurde die Datei vollständig hochgeladen?

  • Gleichen Sie ab, ob die die Originaldatei auch auf Ihrem Rechner lokal geöffnet werden kann und ob die Datei wirklich vollständig hochgeladen wurde.

Wurde die Datei an die richtige Stelle hochgeladen?

  • Prüfen Sie bitte, ob die Datei in das richtige Verzeichnis geladen wurden. Melden Sie sich dazu im BackendDas Backend wird zur Administration durch den Betreiber und von den Medienautoren verwendet. Dagegen ist das Frontend die eigentliche und i.d.R. öffentliche Website des Systems auf ein Kunden Medieninhalte begutachten und anfordern kann. an, gehen Sie auf den Menupunkt "Upload-Verzeichnis" und prüfen Sie, ob die Datei vor der Verarbeitung in FTPDas File Transfer Protocol (FTP) dient zum Dateiaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen im Internet (Upload/Download).-Verzeichnis Ihres Benutzers angezeigt wird. Um die Liste zu aktualisieren, rufen Sie die Seite nach dem Upload neu auf oder drücken Sie auf das Symbol für die Aktualisierung.
  • Falls die Datei dort nicht dort erscheint, prüfen Sie bitte ob die Benutzer vom FTPDas File Transfer Protocol (FTP) dient zum Dateiaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen im Internet (Upload/Download).-Account und dem Benutzer des Backends identisch sind.
  • Weiterhin müssen die Dateien direkt in den Ordner des Medientyps (z. B. Bilder) hochgeladen werden. Der Hauptordner selbst oder weitere Unterordner im Medientyp werden nicht verarbeitet.

Konnte die Datei vom System verarbeitet werden?

  • Beim Verschieben der Dateien aus den jeweiligen Medienordnern erstellt das System eine Log-Datei (log.txt in den Ordnen lost + found. Prüfen Sie, ob die Datei hier erfolgreich verarbeitet werden konnte (success).
  • Konnte die Datei verschoben werden, aber bleibt im FTPDas File Transfer Protocol (FTP) dient zum Dateiaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen im Internet (Upload/Download).-Verzeichnis weiterhin erhalten und wird damit immer noch verschoben, prüfen Sie die Dateirechte mit dem FTPDas File Transfer Protocol (FTP) dient zum Dateiaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen im Internet (Upload/Download).-Programm. Per FTPDas File Transfer Protocol (FTP) dient zum Dateiaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen im Internet (Upload/Download). sollten Sie die Datei manuell löschen können oder Sie ändern die Dateirechte (z.B. 777) damit die Datei nach dem nächsten Verschieben gelöscht werden kann.
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge