Bezahlanbieter

Aus Deutsches xmstore Handbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

In diesem Modul verwalten Sie die einzelnen Bezahlanbietermodule und haben die möglichkeit diese zu aktivieren und deaktivieren.

Neben dem Namen des jeweiligen Bezahlanbietermoduls wird klein die Versionsnummer des Moduls angezeigt.

Vorkasse

Dieses Modul überlässt einem BackendDas Backend wird zur Administration durch den Betreiber und von den Medienautoren verwendet. Dagegen ist das Frontend die eigentliche und i.d.R. öffentliche Website des Systems auf ein Kunden Medieninhalte begutachten und anfordern kann.-Benutzer die völlige Kontrolle über den Zahlungsstatus.

Rechnung

Dieses Modul ermöglicht sofortigen Download-Zugang.

PayPalPayPal ist der weltweit führende Online-Zahlungsanbieter, mit dem es möglich ist die Rechnungen per Kreditkarte auszugleichen. PayPal ist speziell für ausländische Kunden eine Alternative.

Dieses Modul wickelt automatisiert einen PayPalPayPal ist der weltweit führende Online-Zahlungsanbieter, mit dem es möglich ist die Rechnungen per Kreditkarte auszugleichen. PayPal ist speziell für ausländische Kunden eine Alternative.-Kauf via PayPalPayPal ist der weltweit führende Online-Zahlungsanbieter, mit dem es möglich ist die Rechnungen per Kreditkarte auszugleichen. PayPal ist speziell für ausländische Kunden eine Alternative. Starter ab.
Der Zahlungsstatus wird automatisch aktualisiert.

Einstellungen

Einstellung Beschreibung
webscr_url Die URLEs handelt sich um die Adresse (Uniform Recource Locator) eines Dokumentes im Internet, bestehend aus Typ (Dienst), Ort (Rechner, Verzeichnis) Toplevel Domain und Dateinamen (z. B. "http://www.domain.de/index.html"). zu PayPalPayPal ist der weltweit führende Online-Zahlungsanbieter, mit dem es möglich ist die Rechnungen per Kreditkarte auszugleichen. PayPal ist speziell für ausländische Kunden eine Alternative..

Gültige und funktionierende URLs sind z.B.:

  • https://www.sandbox.paypal.com/cgi-bin/webscr (Standard)
  • https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr

Wichtig: Über die Sandbox-URLEs handelt sich um die Adresse (Uniform Recource Locator) eines Dokumentes im Internet, bestehend aus Typ (Dienst), Ort (Rechner, Verzeichnis) Toplevel Domain und Dateinamen (z. B. "http://www.domain.de/index.html"). (Standard) können keine Zahlungen abgewickelt werden, sie dient zu Testzwecken!

currency_code Der Währungs-Code mit dem in PayPalPayPal ist der weltweit führende Online-Zahlungsanbieter, mit dem es möglich ist die Rechnungen per Kreditkarte auszugleichen. PayPal ist speziell für ausländische Kunden eine Alternative. bezahlt werden soll.

Dieser Wert ist sinnigerweise auf den Währungs-Code der Hauptwährung zu stellen.
Gültige und funktionierede Codes sind z.B.:

  • EUR für Euro
  • CHF für Schwyzer Franc

Vollständige Liste aktiver Währungscodes auf Wikipedia

business Die E-Mail-Adresse bzw. Accountname des PayPalPayPal ist der weltweit führende Online-Zahlungsanbieter, mit dem es möglich ist die Rechnungen per Kreditkarte auszugleichen. PayPal ist speziell für ausländische Kunden eine Alternative.-Verkäuferaccounts.
cert_id Identifikationsschlüssel des Website-Zahlungszertifikats.

Dieser Wert wird nur benötigt wenn auch die erforderlichen Dateien vorhanden sind.

Einrichtung Zahlungszertifikat

Durch Zahlungszertifikate können die Daten, welche an PayPalPayPal ist der weltweit führende Online-Zahlungsanbieter, mit dem es möglich ist die Rechnungen per Kreditkarte auszugleichen. PayPal ist speziell für ausländische Kunden eine Alternative. übertragen werden zusätzlich geschützt werden.
Die Durchführung dieser Schritte ist optional, ohne die Einrichtung der Zertifikate werden alle Zahlungsdaten unverschlüsselt an PayPalPayPal ist der weltweit führende Online-Zahlungsanbieter, mit dem es möglich ist die Rechnungen per Kreditkarte auszugleichen. PayPal ist speziell für ausländische Kunden eine Alternative. übertragen.

Vorraussetzungen

  • openssl-Konsolentool Version 0.9.x (Üblicher Paketname: openssl)
  • Voller Datei- und Konsolenzugriff auf die gesamte xmstore-Installation

1. Erstellung der Zertifikate

Die hier gezeigten Vorgänge und Kommandos sind für ein modernes LinuxEin von Linus Torvalds entwickeltes, UNIX-ähnliches Betriebssystem. Wird sehr häufig für den Betrieb von Servern verwendet.-System ausgelegt.

1. Befehl zur erstellung des privaten Schlüssels:

openssl genrsa -out my_key.pem 1024

2. Befehl zur erstellung des Schlüsselzertifikats:

openssl req -new -key my_key.pem -x509 -days 365 -out my_cert.pem

3. Verschieben Sie die Dateien in die xmstore-Installation nach

frontend/payment/paypal/

sodass der Verzeichnisinhalt sich wie folgt darstellt:

my_cert.pem
my_key.pem
paypal.locale_de.json
paypal.locale_en.json
paypal.pm.php

2. Herunterladen des PayPalPayPal ist der weltweit führende Online-Zahlungsanbieter, mit dem es möglich ist die Rechnungen per Kreditkarte auszugleichen. PayPal ist speziell für ausländische Kunden eine Alternative.-Zertifikats

  1. Loggen Sie sich in Ihren Verkäufer-Account bei PayPalPayPal ist der weltweit führende Online-Zahlungsanbieter, mit dem es möglich ist die Rechnungen per Kreditkarte auszugleichen. PayPal ist speziell für ausländische Kunden eine Alternative. ein.
  2. Wechseln Sie in die Ansicht Mein Profil.
  3. Wählen Sie unter Verkäufereinstellungen den Punkt Verschlüsselte Zahlungseinstellungen.
  4. Laden Sie das öffentliche Zertifikat von PayPalPayPal ist der weltweit führende Online-Zahlungsanbieter, mit dem es möglich ist die Rechnungen per Kreditkarte auszugleichen. PayPal ist speziell für ausländische Kunden eine Alternative. herunter und speichern Sie es unter dem Namen paypal_cert.pem.
  5. Verschieben Sie das öffentliche Zertifikat von PayPalPayPal ist der weltweit führende Online-Zahlungsanbieter, mit dem es möglich ist die Rechnungen per Kreditkarte auszugleichen. PayPal ist speziell für ausländische Kunden eine Alternative. ebenfalls in den in Schritt 1.3. beschriebenen Ort.
  6. Unter Ihre öffentlichen Zertifikate, betätigen sie den Schalter Hinzufügen.
  7. Laden Sie die in Schritt 1.2. generierte Datei my_cert.pem hoch.
  8. Notieren Sie die resultierende Zertifikat-IDEine Identifikationsnummer, mit der Objekte (vorallem in Datenbanken) eindeutig identifiziert werden können. und tragen Sie diese entsprechend in die Bezahlanbietereintellungen ein.

3. Einrichtung Verifizieren

  1. Tätigen Sie eine PayPalPayPal ist der weltweit führende Online-Zahlungsanbieter, mit dem es möglich ist die Rechnungen per Kreditkarte auszugleichen. PayPal ist speziell für ausländische Kunden eine Alternative.-Bestellung aber bestätigen Sie nicht den Kaufen-Button.
  2. Rufen Sie anstatt der Ausführung der Bestellung den Seitenquelltext der Bestätigungsseite auf.
  3. Suchen Sie nach dem Textmuster BEGIN PKCS7.
  4. Wurde das Textmuster gefunden ist die Einrichtung erfolgreich abgeschlossen.

SofortÜberweisung

Dieses Modul wickelt automatisiert einen SofortÜberweisungs-Kauf ab.
Der Zahlungsstatus wird automatisch aktualisiert.

Einstellungen

Einstellung Beschreibung
user_id Die Identifikationsnummer des Verkäufer-PaymentNetwork-Benutzers.
project_id Die Identifikationsnummer des Verkäufer-PaymentNetwork-Projektes.
reason_1 Überweisungsgrund 1. Zeile
reason_2 Überweisungsgrund 2. Zeile
project_password Wird bei verwendung der Hash-Algorithmus-Prüfung benötigt.

Projekteinrichtung

  • Erfolgs-URLEs handelt sich um die Adresse (Uniform Recource Locator) eines Dokumentes im Internet, bestehend aus Typ (Dienst), Ort (Rechner, Verzeichnis) Toplevel Domain und Dateinamen (z. B. "http://www.domain.de/index.html").: http://domain.tld/order/complete&tid=-TRANSACTION-
  • Fehler-URLEs handelt sich um die Adresse (Uniform Recource Locator) eines Dokumentes im Internet, bestehend aus Typ (Dienst), Ort (Rechner, Verzeichnis) Toplevel Domain und Dateinamen (z. B. "http://www.domain.de/index.html").: http://domain.tld/order/failure&tid=-TRANSACTION-
  • Benachrichtigungs-URLEs handelt sich um die Adresse (Uniform Recource Locator) eines Dokumentes im Internet, bestehend aus Typ (Dienst), Ort (Rechner, Verzeichnis) Toplevel Domain und Dateinamen (z. B. "http://www.domain.de/index.html").: http://domain.tld/ajax.php?m=order&a=pmping&pm=sofortueberweisung&force_frontend=1
  • Hash-Algorithmus: SHA1